INVESTMENT MALLNITZ

INVESTMENT.MALLNITZ

INVESTMENT.MALLNITZ

CHALETHOTEL HOHE TAUERN

Mallnitz | Spittal | Kärnten | Österreich

CHALETHOTEL HOHE TAUERN

MALLNITZ, Heilklimatischer Höhenluftkurort an der sonnigen Südseite der Alpen, im Nationalpark Hohe Tauern gelegen. Ein traditionsreicher Sommer wie Winter Tourismusort. Die Sommersaisonen reicht von Ende Mai bis Mitte Oktober und die Wintersaison beginnt bereits mit dem Glet- scherschilauf im November und reicht bis nach Ostern. Der Mölltaler Gletscher, befindet sich sprichwörtlich gleich um die Ecke und ist Kärntens einziges Gletscherskigebiet, mit unglaublichen 330 Betriebstagen.

Chalet Hotel


Hier können Sie den Folder "Chalet - Hotel" im PDF - Format öffnen.

Chalet Hotel Folder | DEUTSCH

PDF (4,9 MB)

Chalet Hotel Folder | ENGLISCH

PDF (4,9 MB)

SOMMERTOURISMUS

Im Sommer ist Mallnitz das Wanderparadies im Nationalpark Hohe Tauern. Auf 3 Höhenstufen offenbart sich die Vielfalt der atemberaubenden Naturkulisse. Bei gemütlichen Talspaziergängen, bei Almen- und Hüttenwanderungen und auf mächtigen, aussichtsreichen Gipfeln! Hier kann man sogar seltene Wildtiere wie den Bartgeier in freier Natur beobachten! Ideal für Urlaube mit der gesamten Familie von den Großeltern bis zum Enkelkind.

Die Sommersaison beginnt bereits Ende Mai und reicht bis Mitte Oktober; 135 Tage; 7 Wochen Hauptsaison

SOMMERTOURISMUS

Im Sommer ist Mallnitz das Wanderparadies im Nationalpark Hohe Tauern. Auf 3 Höhenstufen offenbart sich die Vielfalt der atemberaubenden Naturkulisse. Bei gemütlichen Talspaziergängen, bei Almen- und Hüttenwanderungen und auf mächtigen, aussichtsreichen Gipfeln! Hier kann man sogar seltene Wildtiere wie den Bartgeier in freier Natur beobachten! Ideal für Urlaube mit der gesamten Familie von den Großeltern bis zum Enkelkind.

Die Sommersaison beginnt bereits Ende Mai und reicht bis Mitte Oktober; 135 Tage; 7 Wochen Hauptsaison

WINTERTOURISMUS

Saisonbeginn Gletscherschilauf November bis nach Ostern - Mitte April; 170 Tage; 9 Wochen Hauptsaison

SCHIGEBIET ANKOGEL IN MALLNITZ - 6 Liftanlagen; Bergstation 2636 m
- Längste schneesichere Skiabfahrt Kärntens: 1.349m Höhenunterschied
- variantenreiches Freeride-Gelände mit Abfahrten bis 1.600 Höhenmeter
- Snowrafting auf einer speziellen Downhill-Strecke
- Kindergelände mit Schischule
- Ideales Einsteiger-Gelände mit günstigem Tagespass im Talbereich (Köfelelift)

SCHIGEBIET MÖLLTALER GLETSCHER
Eines von 8 österreichischen Gletschergebieten; bevorzugtes Trainingsrevier vieler Skistars des Weltcupzirkus - von Marcel Hirscher über Anna Fenninger bis Felix Neureuther

330 Betriebstage, Entfernung PKW 30 min, Schuttlebus 40 min

- 9 Liftanlagen bis hinauf auf 3.122 m Seehöhe
- eigene Carving-Piste
- Snowboard-Funpark mit Boardercross-Strecke
- 7 km lange FIS-Rennstrecke
- sanftes Skigelände für Anfänger und eigene Kinderpisten
- hochmoderne, komfortable Beförderung
- Panoramarestaurant Eissee

MALLNITZ BIETET ABER MEHR ALS SCHIFAHREN

WINTERTOURISMUS

  • In großer Natur
  • Der Winter im Nationalpark Hohe Tauern
  • Weiträumiges Skitourengebiet
  • Schneeschuhtrekking
  • Winterwandern
  • Beleuchtete Rodelbahn
  • Höhenloipe, zertifiziert mit dem Loipengütesiegel des Landes Kärnten
  • 25 km teilweise beschneite Loipen (Klassisch und Skating) in die idyllischen Nationalparktäler Seebachtal und Tauerntal auf durchschnittlich 1.200m Seehöhe.
Mallnitz Tauerntal


Daten & Fakten

BEKANNTE ÖSTERREICHISCHE AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHEREN UMGEBUNG:

INFRASTRUKTUR IM ORT:

Intercity Bahnhof, Hallenbad mit Wellnessbereich, Massage, Schigebiet, Langlaufloipe, Sommer und Winterwanderwegenetz mit Themenwegen, Rodelbahn, Eisstockanlage, Eis- laufplatz, Tennisplätze, Skaterplatz, Sportplatz, Nationalparkzentrum mit Erlebniswelt und Bildungszentrum, Biowärme Fernheizungsanlage, Schi- und Wanderbus, Verleih von e-Autos, e-Bikes und Segways.

KOOPERATIONEN DER GEMEINDE:

Prädikat Heilklimatischer Höhenluftkurort; Einige haben es, viele nutzen es: Das Heilklima. Doch nur 12 Gemeinden in Österreich dürfen sich mit dem Prädikat "Heilklima-Kurort" schmücken und das ist an strenge Kriterien gebunden.

- Mitglied der Bergsteigerdörfer des Alpenvereins - Klimabündnisgemeinde - Alpine Pearls Gemeinde

Beschränkung des Straßenverkehrs und verkehrsbedingter Lärmimmissionen, regelmäßige Messungen zur Überwachung des Klimas und der Luftqualität; weniger als 15 Nebeltage jährlich; ausreichende Luftströmungen und Waldgebiete.

ÖKOBILANZ:

Der Schutz der Umwelt steht im Vordergrund. Was das bedeutet? Wärme von einer CO2 neutralen Biomassefernwärmeanlage, die den ganzen Ort versorgt, Strom aus dem örtlichen ÖKO Strom Kraftwerk.


Anreise | Lage

PKW:

kürzeste Verbindung von Norden ist über das Gasteinertal, weiter mit der Tauernschleuse nach Mallnitz: Nächste Autobahnauffahrt Spittal/Drau ca. 30 km

ENTFERNUNG:

München ca. 3 h 15 Min; Salzburg 2 h; Wien 4,5 h; Klagenfurt 1 h; Venedig 3,5 h; Zagreb 3 h.

ANREISE PER BAHN:

INTERCITYBAHNHOF: Mallnitz- Obervellach täglich alle 2 Stunden eine internationale Zugverbindungen von und nach Wien oder von und nach München.

FLUGZEUG:

Flughafen Klagenfurt Fahrzeit ca. 1 Stunde Flughafen Salzburg Fahrzeit ca. 2 Stunden Seit 12/2015 Direktverbindung zum Flughafen Wien per Bahn ohne Umsteigen ca. 5 Stunden.



Chalet Hotel
Chalet Hotel

Bebauungsdichte Dorfgebiet: 0,65 - 1,2

Mögliche BGF bei GFZ 0,65 ~ 18.000 m2

BGF Teilfläche A: ~ 10.740 m2

BGF Teilfläche B: ~ 6.799 m2

Das Grundstück

Das Planungsgebiet liegt im Schnittpunkt von Tauern und Seebachtal, eingefasst von Mallnitz- und See- bach, nahe dem Ortszentrum von Mallnitz. Ein Kreu- zungspunkt am Weg zur Ankogelbahn im Seebachtal und zum Wander- und Skitourengebiet im Tauerntal. Mit dem Hallenbad und dem Nationalparkzentrum Bios in unmittelbarer Nähe und mit der Bahn von Salz- burg und Villach aus bestens erreichbar, lässt sich das Areal gut in die bestehende Struktur einbinden. Das bestehende Straßennetz lässt in seiner Weiter- führung eine optimale Aufschließung des Areales zu. Das Planungsgebiet ist an alle Verkehrsverbindungen zur Ankogelbahn im Seebachtal, zum Tauerntal, Dö- sental und Bahnhof angeschlossen. Eine fußläufige Verbindung zum Ortskern und die Anbindung an das Hallenbad über einen gemeinsam genutzten Schwimmteich binden das Areal in die ge- wachsene Ortsstruktur ein.



Das Grundstück

Die Bebauungsmodule sehen einen breit gestreuten Nutzungsmix vor, vom servicierten 2 Personen Ferien- haus am See bis zur klassischen Pension. Alle Häuser, ob Appartement oder Pension, orientie- ren sich zum See oder zum Ausblick ins Tauerntal und nach Süden hin in Richtung Möllltal. Mit dem See, den Wasserläufen und dem Ausblick in die Berge nimmt 1507-MAL | Bebauungsstudie Mallnit man ein Stück Natur vom Berg in sein Ferienhaus oder Appartement mit. Mit den Kubaturen des Hotels sowie der durchmischten Bebauung erhält das Gebiet einen gewachsenen Dorfcharakter.



Chalet Hotel - Winter
Chalet Hotel - Winter
Chalet Hotel
Chalet Hotel
Chalet Hotel
Chalet Hotel

Das Minihouse

Ferienhaus für 2+1 Personen, mit Wohnküche im EG und Schlafraum im OG. Die Einheit ist für den Aufenthalt von 2 max. 3 Personen konzipiert und steht als kleinste Einheit im Zentrum des Fereindorfes. Eingerichtet als einfache Almhütte oder mit hochwertigen Möbeln und Textilien kann die Einheit in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten angeboten werden. Die Architektur in Anlehnung an gewachsene regionale Strukturen zieht über die großen Öffnungen Licht, Energie und Natur in die Wohnräume.



Chalet Hotel
Chalet Hotel

Der Sport Cube

Ferienhaus für 4+2 Personen mit Wohnküche und einem Schlafzimmer mit Stockbetten im EG und 2 Schlafzimmern im OG. Als Variante kann im EG anstelle des Schlafzimmers ein Saunabereich angeboten werden. Alle Gebäude sind mit großzügigen Öffnungen ausgestattet, die Energie und Licht in den Inneraum holen und können in offener und geschlossener Be- bauungsweise kombiniert werden. Die Sport Cubes stehen an den Rändern des Feriendorfes, orientiert zum See und direkt an der Erschließungsstraße. Hier finden Gäste mit sportlicher Ausrichtung ein Ferienhaus mit Aussicht in die Berge und Parkplatz vor dem Haus .



Chalet Hotel
Chalet Hotel

Das Double House

2 geschoßiges Ferienhaus für 16 + 4 Personen, konzipiert für Familien und größere Gruppen mit jeweils 2 Wohneinheiten pro Geschoß. Die Erschließung der Wohneinheiten erfolgt über + ein zentrales Stiegenhaus . Jedes Appartement ist mit 2 Schlafzimmern und einer Wohnküche ausgestattet. Die Orientierung erfolgt Nord/Süd für die Teilfläche A und Ost/West für die Teilfläche B. Den Häusern sind oberirdische Parkplätze in unmittelbarer Nähe zugeordnet, das erleichtert Familien die An- und Abreise.

Chalet Hotel - skitel
Chalet Hotel - skitel
Chalet Hotel - Skitel
Chalet Hotel - Skitel

Das Hotel

44 Zimmer und 88 Betten im klassischen Hotel**** mit Frühstücksraum, Restaurant, Bar, Wellness - und Seminarbereich. Jedes Zimmer ist mit einer Loggia ausgestattet, ost - oder westorientiert mit Aussicht auf die Berge und über die großen Öffnungen lichtdurchflutet. Im UG befindet sich eine Garage mit 24 Stellplätzen, 20 weitere Stellplätze sind oberirdich angeordnet.

Chalet Hotel - Skitel
Chalet Hotel - Skitel